Studio


  • Ausstattung : 100m2  XL Schwingboden, Tanzbelag Event (Fa. Tüchler),  10m Spiegelwand mit Vorhang, hk-elements Soundanlage

Aktuelles

Infos zu Konzerten und Workshops  sh. unter Veranstaltungen

 

29. April = Welttag des Tanzes! Hintergrund dieses Aktionstages ist es, alle Formen des Tanzes zu vereinen und Grenzen von Kulturen, Politik und vor allem auch ethnischer Zugehörigkeiten zu überwinden und in Form des Tanzes zusammenzuführen. Anlässlich dieses Tages erhielten wir in unserem Studio den Besuch eines Lifestylemagazins. Interview, Bilder, …

 

 

Kursangebot – Tanz

> Erste Probestunde gratis. Für Anmeldung und weitere Informationen bitte eine Email an: tanz@traumerei.de

Montag


14:30 – 16:00 Uhr
Ballett – first step I (Grundschulalter)   Heidi E.-A.

16:15 – 17:45 Uhr
Ballett – first step II (Grundschulalter)   Heidi E.-A.

 

Dienstag


17:00 – 18:30 Uhr
Ballett & mehr (ab 5. Klasse)   Heidi E.-A.

18:45 – 20:15 Uhr
Ballet (Erwachsene)   Heidi E.-A.

 

Mittwoch


9:00 – 10:30 Uhr
Ballett (Erwachsene)   Heidi E.-A.

18:30 – 19:30 Uhr
Open Class (Erwachsene/Jugendliche)   Sarah H.

 

 

Donnerstag


15:15 – 16:00 Uhr
Tänzerische Früherziehung (Kindergartenalter)   Heidi E.-A.

16:15 – 17:45 Uhr
Ballett & mehr (ab 3. Klasse)   Heidi E.-A.

18:00 – 19:30 Uhr
Zeitgenössischer Tanz / Modern (Erwachsene/Jugendliche)   Salome K.

 


monatliche Kursgebühren:

Kurse 30min. 26€
Kurse 45min. 29 €
Kurse 60min.  39 € / Ermäßigt: 34 €
Kurse 90min. 49 € / Ermäßigt: 42 €

Preis für Einzelstunden auf Anfrage

 

 

 

 

Das Studio-Team

 

Heidi Engelhardt-Auburger 
Geschäftsführerin, Tanzpädagogin (off-theater nrw), Beraterin für den Kompetenznachweis Kultur (BKJ)

Heidis tänzerische Erfahrung begann mit einer langjährigen Mitarbeit in einem freien Kreativ-Team, welches weltweit agierte, führte weiter über einen Mime-Lehrgang in der Schweiz, die Erarbeitung eigener Produktionen, Tanzausbildung bei diversen Instituten hin zur Ausbildung als Tanzpädagogin am Off-Theater, Düsseldorf. Bei der Vermittlung von Tanztechniken und der Begeisterung für den Tanz sind ihr individuelle Förderung und tänzerischer Ausdruck, ein besonderes Anliegen. „Oh Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel nichts mit Dir anzufangen.“

 

Salome Kehlenbach 
Tänzerin, Tanzpädagogin i. A. (m.a.d. nürnberg) 

Tanz, als natürlicher Ausdruck von Emotionen und Empfindungen, war für Salome seit ihrer Kindheit selbstverständlich. Sie wirkte mit an zahlreichen Bühnenprojekten, auch im Bereich Gesang und Schauspiel und ist derzeit in verschiedenen Tanztheaterprojekten im Nürnberger Raum zu sehen. Bei einem längeren Studienaufenthalt in Kenia hat sie sich viel mit interkulturellen Tanzbegegnungen beschäftigt und der Wunsch entstand, Menschen aus allen Kulturen im Tanz zu begegnen. Zeitgenössischer Tanz bietet eine offene Struktur für Begegnungen dieser „Art“, bietet Vielfalt auf der Grundlage verschiedenster Tanztechniken. Es ist Salome´s Anliegen, im zeitgenössischen Tanz das Miteinander und das eigene Körperbewusstsein zu stärken. Vermittelt werden Basics, daher ist ihr Unterricht sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene (die an ihrer Technik feilen wollen) geeignet. Tanz soll als etwas Belebendes entdeckt werden können.

 

Sarah Hochthanner
Tanzpädagogin i. A. (off-theater nrw)

Sarah´s Liebe zum Tanz begann schon als kleines Kind. Sie sammelte von Beginn an Erfahrungen in verschiedensten Tanzstilen. 2009 wurde sie Teil einer HipHop Crew, mit der sie erfolgreich an mehreren Contests teilnahm. Später unterrichtete Sie eigene Gruppen in Kinder- und Jugendeinrichtungen in „Videoclip-Dancing“. Seit April 2017 steht sie in Ausbildung zur Tanzpädagogin am Off-Theater Düsseldorf, mit Schwerpunkt auf HipHop und Zeitgenössischen Tanz. Ihr ist es besonders wichtig, dass der Unterricht allen Teilnehmern Spaß macht und – egal ob mit oder ohne Tanzerfahrung – sie unterstützt werden in ihrem Prozess ihr „eigenes Tanzgefühl“ zu finden und auszudrücken.

 

Heidy de Blum 
Schauspielerin mit Diplom 

Heidy unterstützt zurzeit das Team als Praktikantin bei Organisation, Planung und Durchführung. Ihre Schauspielausbildung hat sie in Boston, Los Angeles, Charlotte und München absolviert. Mit ihrer eigenen Theatergruppe tourte sie durch ganz Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein. In Nürnberg leitet sie die Theatergruppe der Technischen Hochschule Nürnberg und bietet Schauspielunterricht und -workshops an.

 

Gerhard Auburger
Diplom Sozialpädagoge, Rhythmustrainer

Als Rhythmustrainer unterwegs bei Firmen, Schulen, sozialen Organisationen. Als Sozialpädagoge und Coach therapeutisch beschäftigt mit Künstlern und anderen liebenswerten Chaoten – vorwiegend aus Randgruppen. Als Eventmanager mitverantwortlich bei der Gestaltung und Durchführung von Konzerten, externen Workshops und sonstigen kulturellen Erlebnissen im Studio der Tanztraumerei in der Etage-Ost.

 

Esther-Maria Merchel
Tanzpädagogin (off-theater nrw), Beraterin für den Kompetenznachweis Kultur (BKJ)

Esther-Maria sorgt aktuell für tänzerischen Nachwuchs – Sie befindet sich in „Babypause“ und wir hoffen sie bald wieder aktiv im Team dabei zu haben.

 

Kursangebot – Rhythmus

> Für Anmeldung und weitere Informationen sh.  www.acousticworks.de  , oder mail an: info@acousticworks.de

 

Cajon basics


Cajon – eine Kiste voller Rhythmus! Im Sound einem Schlagzeug ähnlich – ein Sitzmöbel, das animiert und einen entdecken lässt, wie einfach es sein kann, in die Welt der Rhythmen einzusteigen. In einem fortlaufenden Kurs geht es darum, mehr über dieses Instrument zu erfahren, Grundtechniken kennenzulernen und in einfachen Arrangements den gemeinsamen Rhythmus zu erleben.

Preise und Termine der Kurstage oder des Einzelunterrichts auf Anfrage

 

Drumcircle


Ein Event nur mit Akteuren – ganz ohne Publikum!? Unabhängig von Alter, Kultur und Vorkenntnissen!? Wir laden Sie ein, auf direktem Weg die Welt der Musik und des Rhythmus zu entdecken! Mit verschiedensten Percussion- Instrumenten bieten wir einen offenen Mitmach-Rahmen mit einem Klangerlebnis, das beeindruckt und Stress vergessen lässt.

Termine auf Anfrage.